Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Infobrief
Dezember 2018
Sehr geehrte Damen und Herren,
 

der ENERPEDIA Infobrief richtet sich an Fach- und Führungskräfte aller Energiebranchen im deutschsprachigen Raum.

Leiten Sie den Newsletter gern weiter an Ihre Kolleginnen und Kollegen oder informieren Sie diese mit dem Link "Newsletter empfehlen" am Fuß dieses Newsletters.

Wir wünschen Ihnen eine aufschlussreiche Lektüre.

Den nächsten ENERPEDIA Infobrief erhalten Sie Anfang Februar 2019.

Ihr ENERPEDIA-Team

Hinweis: Wenn Sie keine weiteren Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie sich am unteren Ende des E-mails abmelden oder senden Sie uns eine entsprechende Nachricht.

Kontakt

 
 

Nachrichten • Pressemeldungen

 
 

Politik • Behörden • Verbände

 

Legislativpaket „Saubere Energie“: Drei EU-Gesetze de facto beschlossen
Auf die Gesetzestexte hatten sich die Abgeordneten im Juni mit den Mitgliedstaaten geeinigt.
Mehr lesen

EZB erklärt aktive Unterstützung der Energiewende explizit zu ihrem Mandat
Finanzexperte des Weltzukunftsrats: "Zentralbanken machen einen wichtigen Schritt hin zur Klimafinanzierung"
Mehr lesen

Fünf Milliarden Euro „Übergangsgeld“ für europäische Kohlereviere
Die von fossilen Brennstoffen abhängigen Regionen Europas könnten dank eines vom Europäischen Parlament gebilligten Vorschlags von zusätzlichen fünf Milliarden Euro im nächsten EU-Haushalt profitieren.
Mehr lesen

Autobatterien: EU im Rennen um „strategisch wichtige Rohstoffe“
Die EU prescht mit Plänen für den Ausbau der Lithiumabbau-Kapazitäten sowie die Raffination auf europäischem Gebiet voran.
Mehr lesen

EU-Kommission veröffentlicht Klimastrategie bis 2050
Europa soll erste klimaneutrale Volkswirtschaft der Welt werden
Mehr lesen

Weitere Nachrichten und Pressemitteilungen finden Sie unter
enerNEWS

 
 

Unternehmen

 

Thüga-Gruppe treibt Elektromobilität voran
Die Unternehmen der Thüga-Gruppe sehen sich als Vorreiter beim Aufbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge.
Mehr lesen

Bayernwerk forscht mit Partnern: Gemeinschaftsprojekt für das Stromnetz der Zukunft
Die E.ON-Tochter Bayernwerk will gemeinsam mit Forschern und Industriepartnern die Auswirkungen bestehender Netzbeeinträchtigungen ermitteln.
Mehr lesen

EnBW setzt bei Mieterstrom auf "Quarterpack"
Der Energiekonzern EnBW bietet ab sofort einen IT-basierten Full-Service bei der Umsetzung von Mieterstrommodellen an.
Mehr lesen

E.ON und innogy kommen bei Integrationsplanung gut voran
Erste wichtige Richtungsentscheidungen zur geplanten Integration von innogy in E.ON und der beabsichtigten zukünftigen Aufstellung des neuen Unternehmens getroffen
Mehr lesen

Marktkommunikation weltweit: Compello Deutschland fusioniert mit DiCentral
Deutlicher Wachstumsschub in der Zielbranche Energiewirtschaft erwartet
Mehr lesen

Weitere Nachrichten und Pressemitteilungen finden Sie unter
enerNEWS

 
 

Personalien

 

Patrick Graichen, Direktor der Agora Energiewende, ist „Energiemanager des Jahres 2018“
Der Agora-Energiewende-Chef wurde von einer Jury aus hochrangingen Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien zum Energiemanager des Jahres 2018 gekürt.
Mehr lesen

BSW-Präsident Joachim Goldbeck im Amt bestätigt
Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Solarwirtschaft wählt Präsident Joachim Goldbeck für zwei weitere Jahre / Moritz Ritter tritt Nachfolge des langjährigen Vizepräsidenten Helmut Jäger an.
Mehr lesen

N-ERGIE: Magdalena Weigel folgt auf Karl-Heinz Pöverlein
Karl-Heinz Pöverlein geht zum 30. Juni 2019 in den Ruhestand – Magdalena Weigel zur Nachfolgerin berufen
Mehr lesen

TWL verlängert Verträge mit beiden Vorständen
Der Aufsichtsrat der Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) hat jetzt die Verträge des kaufmännischen Vorstandes Dieter Feid und des technischen Vorstandes Thomas Mösl um fünf Jahre verlängert.
Mehr lesen

Weitere Nachrichten und Pressemitteilungen finden Sie unter
enerNEWS

 
 

Daten • Fakten • Statistiken

 
 

Aktuelle und historische Daten, Fakten und Statistiken sehen Sie
hier.

 
 

Kalender • Termine

 
 

Messen, Kongresse, Tagungen und Seminare sind im größten europäischen Online-Energieveranstaltungskalender gelistet.
Link

 
 

Vermischtes

 
 

Weitere Interessante Informationen finden Sie unter:

  • enerLINK
    das europäische Branchenbuch Energie
  • enerJOB
    das Karriereportal im Energiebereich
  • enerTEACH
    Bildungsstätten und Seminaranbieter
  • enerPEN
    Studien – Fachaufsätze – Berichte
 
 

Über ENERPEDIA

 
 

ENERPEDIA ist das europäische Energie-Dachportal für Fach-und Führungskräfte.
ENERPEDIA ist multimedial, mutisegmental, multilingual.
ENERPEDIA st unterteilt in folgende Hauptgruppen:

Mehr über ENERPEDIA
hier

Besuchen Sie uns auch auf Twitter.
https://twitter.com/enerpedia_info

 

Impressum:

ENERPEDIA ist eine Dienstleistung von
EURODIALOG GmbH
Ismaninger Straße 59
81371 München

Fon: +49 89 411 88 959
Fax: +49 89 470 99 228
info@enerpedia.info
www.enerpedia.info

Registergericht: Amtsgericht München
Handelsregister: HRB 183697
Geschäftsführer: Rainer Wellenberg

Haftung für Inhalte unseres Newsletters:
Die Inhalte unseres Newsletters wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und ‎Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Sobald uns konkrete Rechtsverlet‎zungen bekannt werden, werden wir diese Inhalte unverzüglich entfernen.