Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Infobrief
April 2019
Sehr geehrte Damen und Herren,
 

der ENERPEDIA Infobrief richtet sich an Fach- und Führungskräfte aller Energiebranchen im deutschsprachigen Raum.

Leiten Sie den Newsletter gern weiter an Ihre Kolleginnen und Kollegen oder informieren Sie diese mit dem Link "Newsletter empfehlen" am Fuß dieses Newsletters.

Wir wünschen Ihnen eine aufschlussreiche Lektüre.

Den nächsten ENERPEDIA Infobrief erhalten Sie Anfang Mai 2019.

Ihr ENERPEDIA-Team

Hinweis: Wenn Sie keine weiteren Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie sich am unteren Ende des E-Mails abmelden oder senden Sie uns eine entsprechende Nachricht.

Kontakt

 
 

Nachrichten • Pressemeldungen

 
 

Politik • Behörden • Verbände

 

EuGH erklärt Erneuerbare-Energien-Gesetz für rechtens
Der EuGH hat heute entschieden, dass es sich beim deutschen Erneuerbare-Energien-Gesetz nicht um staatliche Beihilfen handelt.
Mehr lesen

Langfristige EU-KIimastrategie bis spätestens 2020
Schlussfolgerungen des Europäischen Rates zum Klimawandel
Mehr lesen

Standardisierungsbedarf bei Marktprozessen für E-Mobility und Flexibilitäten
Der edna Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation e.V. wird sich ab sofort auch für die Standardisierung der Marktprozesse in der Elektromobilität sowie bei der netzdienlichen Steuerung von Flexibilitäten einsetzen.
Mehr lesen

EU-Parlament: Russland nicht mehr ´strategischer Partner´
Absage an Nord Stream 2
Mehr lesen

EU-Kommission erklärt Iter zum Klimaschutzprojekt
Nächster mehrjähriger Finanzrahmen soll Ausgaben für den Forschungsreaktor als Klimaschutz-Maßnahme berücksichtigen.
Mehr lesen

Weitere Nachrichten und Pressemitteilungen finden Sie unter
enerNEWS

 
 

Unternehmen

 

Sondereffekte sorgen für Verlust bei PNE
Der Windkraftprojektierer PNE hat 2018 vor allem aufgrund von Wertberichtigungen deutlich weniger verdient und einen leichten Verlust geschrieben.
Mehr lesen

2G und HJS kooperieren im Service
BHKW-Hersteller 2G Energy übernimmt 50 % der Geschäftsanteile von HJS, dem Motorspezialisten für Biogas-BHKW, zur Erweiterung des Serviceangebots
Mehr lesen

Wien Energie erreicht Ergebnis auf Vorjahrsniveau
Investitionen von einer Milliarde Euro bis 2023 in Versorgungssicherheit, erneuerbare Energien und Innovationen angekündigt
Mehr lesen

Badenova erhöht Strompreise ab Mai
Der Freiburger Regionalversorger Badenova erhöht zum 1. Mai 2019 die Strompreise.
Mehr lesen

Nexans unterstützt Amprion bei der unterirdischen Verkabelung eines wichtigen Abschnitts seines 400-kV-Übertragungsnetzes
Kabelsysteme von Nexans übernehmen für Amprion eine wichtige Aufgabe bei der unterirdischen Teilverkabelung des Übertragungsnetzes in Deutschland
Mehr lesen

Weitere Nachrichten und Pressemitteilungen finden Sie unter
enerNEWS

 
 

Personalien

 

Von DriveNow zu Digital Energy Solutions: Markus Raich wird Geschäftsführer des Joint Ventures von BMW und Viessmann
Klare Mission: Konsequente Zusammenführung von Energienetzen und Mobilität zu innovativen Produkten und Lösungen
Mehr lesen

Guntram Pehlke neuer VKU-Vizepräsident
Der Vorstand des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) hat Guntram Pehlke zum ehrenamtlichen VKU-Vizepräsidenten für den Bereich Energiewirtschaft gewählt. Pehlke, hauptamtlich Vorstands-Vorsitzender der DSW21 Dortmunder Stadtwerke AG, folgt auf Andreas Feicht.
Mehr lesen

Daniel Paulmaier in KIK-S-Geschäftsführung berufen
Gemeinsam mit dem neuen Gesellschafter Wilken Software Group positioniert sich die Kommunale IT-Kooperation Stadtwerke KIK-S GmbH künftig als „SmartCity Competence-Center".
Mehr lesen

Weitere Nachrichten und Pressemitteilungen finden Sie unter
enerNEWS

 
 

Daten • Fakten • Statistiken

 
 

Aktuelle und historische Daten, Fakten und Statistiken sehen Sie
hier.

 
 

Kalender • Termine

 
 
 
 
 
 

Messen, Kongresse, Tagungen und Seminare sind im größten europäischen Online-Energieveranstaltungskalender "enerCAL" gelistet.
Link

 
 

Vermischtes

 
 

Weitere Interessante Informationen finden Sie unter:

  • enerLINK
    das europäische Branchenbuch Energie
  • enerJOB
    das Karriereportal im Energiebereich
  • enerTEACH
    Bildungsstätten und Seminaranbieter
  • enerPEN
    Studien – Fachaufsätze – Berichte
 
 

Über ENERPEDIA

 
 

ENERPEDIA ist das europäische Energie-Dachportal für Fach-und Führungskräfte.
ENERPEDIA ist multimedial, mutisegmental, multilingual.
ENERPEDIA st unterteilt in folgende Hauptgruppen:

Mehr über ENERPEDIA
hier

Besuchen Sie uns auch auf Twitter.
https://twitter.com/enerpedia_info

 

Impressum:

ENERPEDIA ist eine Dienstleistung von
EURODIALOG GmbH
Ismaninger Straße 59
81371 München

Fon: +49 89 411 88 959
Fax: +49 89 470 99 228
info@enerpedia.info
www.enerpedia.info

Registergericht: Amtsgericht München
Handelsregister: HRB 183697
Geschäftsführer: Rainer Wellenberg

Haftung für Inhalte unseres Newsletters:
Die Inhalte unseres Newsletters wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und ‎Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Sobald uns konkrete Rechtsverlet‎zungen bekannt werden, werden wir diese Inhalte unverzüglich entfernen.