Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Infobrief
Februar 2020
Sehr geehrte Damen und Herren,
 

der ENERPEDIA Infobrief richtet sich an Fach- und Führungskräfte aller Energiebranchen im deutschsprachigen Raum.

Leiten Sie den Newsletter gern weiter an Ihre Kolleginnen und Kollegen oder informieren Sie diese mit dem Link "Newsletter empfehlen" am Fuß dieses Newsletters.

Wir wünschen Ihnen eine aufschlussreiche Lektüre.

Den nächsten ENERPEDIA Infobrief erhalten Sie Anfang März 2020.

Ihr ENERPEDIA-Team

Hinweis: Wenn Sie keine weiteren Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie sich am unteren Ende des E-Mails abmelden oder senden Sie uns eine entsprechende Nachricht.

Kontakt

 
 

Inhalt:

 
 

Nachrichten • Pressemeldungen

 
 

Politik • Behörden • Verbände

 

Wasserstoff-Infrastruktur über Grenzen hinweg
Das Bundesland Nordrhein-Westfalen und die Niederlande wollen ihre Zusammenarbeit im Bereich der Wasserstoffwirtschaft vertiefen.
Mehr lesen

Berlin will nicht-elektrische Autos ab 2035 verbieten
Klimanotstand als Rechtsgrundlage
Mehr lesen

Gastransit: Russland und Ukraine erzielen Grundsatzeinigung
Russland und die Ukraine haben sich im Grundsatz über die Fortsetzung der russischen Gastransite durch die Ukraine geeinigt.
Mehr lesen

EU: Die wichtigsten Punkte des „Green Deal“
Die Europäische Kommission hat am heutigen Mittwoch ihren mit Spannung erwarteten Green Deal vorgestellt.
Mehr lesen

Deutschland: Mehr Effizienz-Netzwerke nach 2020
Bundesregierung und Wirtschaft wollen die Energieeffizienz-Netzwerke über 2020 hinaus fortführen. Das gab das Wirtschaftsministerium bekannt.
Mehr lesen

Weitere Nachrichten und Pressemitteilungen finden Sie unter
enerNEWS

 
 

Unternehmen

 

Deutschland: Uniper nennt Abschaltdaten für Kohlekraftwerke
Der Kraftwerksbetreiber Uniper hat Details zu seinem Deal "alte Kraftwerke gegen das neue Datteln" veröffentlicht.
Mehr lesen

Strom- und Gasnetze: Tennet und Gasunie untersuchen Kopplung bei Energietransport
Der Stromnetzbetreiber Tennet und der Gasnetzbetreiber Gasunie haben eine gemeinsame Studie für die Kopplung von Strom- und Gasnetzen veröffentlicht.
Mehr lesen

E-Mobilität Audi elektrifiziert seine Werksparkplätze
Bis 2022 soll jeder zehnte Werksparkplatz der Audi AG über eine Lademöglichkeit für Elektro-Autos verfügen.
Mehr lesen

MOBILITÄT: Großauftrag für Brennstoffzellenzüge
Der Zughersteller Alstom hat einen Großauftrag an Akasol in Darmstadt vergeben. Das Unternehmen soll Hochleistungs-Batteriesysteme für 40 Brennstoffzellenzüge liefern.
Mehr lesen

Gazprom liefert etwas weniger Gas nach Europa
Gazprom hat im Elfeinhalbmonats-Zeitraum bis 15. Dezembeer 2019 die Gasproduktion gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um 0,6 Prozent bzw 3,0 Milliarden auf 476,5 Milliarden Kubikmeter leicht erhöht.
Mehr lesen

Weitere Nachrichten und Pressemitteilungen finden Sie unter
enerNEWS

 
 

Personalien

 

Tractebel Engineering GmbH: Dr. Thomas Brandstätt neuer Vorsitzender der Geschäftsführung
Seit dem 1. Dezember 2019 ist Dr. Thomas Brandstätt neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Tractebel Engineering GmbH.
Mehr lesen

Niek den Hollander folgt Keith Martin als neuer Chief Commercial Officer bei Uniper
Mit Wirkung vom 1. Juni 2020 wurde Niek den Hollander (46) zum Chief Commercial Officer im Vorstand von Uniper ernannt.
Mehr lesen

Dienstantritt für WSW-Chef Hilkenbach
Der neue Chef des Wuppertaler Stadtwerkekonzerns WSW, Markus Hilkenbach, hat die Arbeit aufgenommen.
Mehr lesen

Weitere Nachrichten und Pressemitteilungen finden Sie unter
enerNEWS

 
 

Daten • Fakten • Statistiken

 
 

Aktuelle und historische Daten, Fakten und Statistiken sehen Sie
hier.

 
 

Kalender • Termine

 
 

Messen, Kongresse, Tagungen und Seminare sind im größten europäischen Online-Energieveranstaltungskalender "enerCAL" gelistet.
Link

 
 

Vermischtes

 
 

Weitere Interessante Informationen finden Sie unter:

  • enerLINK
    das europäische Branchenbuch Energie
  • enerJOB
    das Karriereportal im Energiebereich
  • enerTEACH
    Bildungsstätten und Seminaranbieter
  • enerPEN
    Studien – Fachaufsätze – Berichte
 
 

Über ENERPEDIA

 
 

ENERPEDIA ist das europäische Energie-Dachportal für Fach-und Führungskräfte.
ENERPEDIA ist multimedial, mutisegmental, multilingual.
ENERPEDIA st unterteilt in folgende Hauptgruppen:

Mehr über ENERPEDIA
hier

Besuchen Sie uns auch auf Twitter.
https://twitter.com/enerpedia_info

 

Impressum:

ENERPEDIA ist eine Dienstleistung von
EURODIALOG GmbH
Ismaninger Straße 59
81371 München

Fon: +49 89 411 88 959
Fax: +49 89 470 99 228
info@enerpedia.info
www.enerpedia.info

Registergericht: Amtsgericht München
Handelsregister: HRB 183697
Geschäftsführer: Rainer Wellenberg

Haftung für Inhalte unseres Newsletters:
Die Inhalte unseres Newsletters wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und ‎Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Sobald uns konkrete Rechtsverlet‎zungen bekannt werden, werden wir diese Inhalte unverzüglich entfernen.