Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Infobrief
September 2020
Sehr geehrte Damen und Herren,
 

der ENERPEDIA Infobrief richtet sich an Fach- und Führungskräfte aller Energiebranchen im deutschsprachigen Raum.

Leiten Sie den Newsletter gern weiter an Ihre Kolleginnen und Kollegen oder informieren Sie diese mit dem Link "Newsletter empfehlen" am Fuß dieses Newsletters.

Wir wünschen Ihnen eine aufschlussreiche Lektüre.

Den nächsten ENERPEDIA Infobrief erhalten Sie Anfang Oktober 2020.

Ihr ENERPEDIA-Team

Hinweis: Wenn Sie keine weiteren Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie sich am unteren Ende des E-Mails abmelden oder senden Sie uns eine entsprechende Nachricht.
Kontakt

 
 

Nachrichten • Pressemeldungen

 
 

Politik • Behörden • Verbände

 

Studie: EU-Klimaziel kann auf minus 55 Prozent angehoben werden
Anspruchsvoller Klimaschutz ist möglich.
Mehr lesen

Bundesrepublik unterstützt Finanzierung einer Batteriezellenfabrik in Schweden
Staatliche Garantie in Höhe von 525 Millionen US-Dollar für Projekt, an dem auch VW und BMW beteiligt sind.
Mehr lesen

Deutschland und Ukraine vereinbaren Energiepartnerschaft
Gemeinsame Absichtserklärung unterzeichnet
Mehr lesen

Österreich: Gewessler fordert von Unternehmen Innovationspläne
Energieministerin Leonore Gewessler (Grüne) appelliert an die Innovationskraft der heimischen Industrie im Bereich Wasserstoff.
Mehr lesen

Greenpeace: Polnischer Kohleausstieg „schon“ 2035 problemlos möglich
Polen könnte selbst unter einem „Business as usual“-Szenario im Jahr 2035 komplett aus der Kohleenergie aussteigen.
Mehr lesen

Weitere Nachrichten und Pressemitteilungen finden Sie unter
enerNEWS

 
 

Unternehmen

 

Schweiz: Repower weist verbessertes EBIT aus
Die Repower AG hat für das erste Halbjahr 2020 ein besseres operatives Ergebnis ausgewiesen.
Mehr lesen

Windkraftanlagen: “Robotic Blade Care System“ reduziert Stillstandzeiten
Wartungen und Instandhaltungsmaßnahmen wirken sich unmittelbar auf die Stillstandzeiten eines Windparks aus. Können die Stillstandzeiten hier reduziert werden, lassen sich unnötige Ertragsverluste vermeiden.
Mehr lesen

Stadtwerk am See: 1000. eBike-Förderung
Seit zehn Jahren unterstützt das Stadtwerk am See den Kauf von eBikes, eScootern und eRollern - und hat dafür inzwischen mehr als 50.000 Euro an elektro-mobile Kunden ausgegeben.
Mehr lesen

Stromnetz: 50 Hertz installiert Hochtemperaturseile
Der Übertragungsnetzbetreiber will seine Übertragungskapazitäten auf einer wichtigen Stromtrasse zwischen Sachsen und Thüringen deutlich erhöhen.
Mehr lesen

Europäische Energiewende: Eon schließt sich Wasserstoffallianz an
Die Europäische Wasserstoffallianz wächst weiter. Nun hat auch der Essener Energiekonzern Eon seinen Beitritt erklärt.
Mehr lesen

Weitere Nachrichten und Pressemitteilungen finden Sie unter
enerNEWS

 
 

Personalien

 

Schulte verlässt Thüga SmartService
Franz Schulte verlässt Ende August die Geschäftsführung der Thüga SmartService GmbH (TSG).
Mehr lesen

Deutschland: Professor Bettzüge in Expertenrat für Klimafragen berufen
Bettzüge sowie vier weitere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beraten die Bundesregierung im neuen, unabhängigen Gremium.
Mehr lesen

Stabwechsel bei der ENERVIE Service GmbH (ESG), einem Unternehmen der ENERVIE Gruppe
Ab dem 1. Oktober 2020 werden helge Schmidt und Henning Karl die Geschäftsführung des Unternehmens übernhmen.
Mehr lesen

Neuer Geschäftsführer für die Stadtwerke Langenfeld GmbH
Nach einem ereignisreichen Jahr bei den Stadtwerken Langenfeld verabschiedet sich Udo Jürkenbeck zum 31. Oktober 2020 als Geschäftsführer aus der Unternehmensspitze. Als neuen Geschäftsführer bestellten die Gesellschafter der Stadtwerke Dipl.-Ök. Stefan Figge.
Mehr lesen

Dr. Hendrik Neumann zum Chief Technical Officer von Amprion bestellt
Generationswechsel in der technischen Geschäftsführung
Mehr lesen

Weitere Nachrichten und Pressemitteilungen finden Sie unter
enerNEWS

 
 

Daten • Fakten • Statistiken

 
 

Aktuelle und historische Daten, Fakten und Statistiken sehen Sie
hier.

 
 

Kalender • Termine

 
 

Messen, Kongresse, Tagungen und Seminare sind im größten europäischen Online-Energieveranstaltungskalender "enerCAL" gelistet.
Link

 
 

Anzeigen

 
 

Vermischtes

 
 

Weitere Interessante Informationen finden Sie unter:

 
 

Über ENERPEDIA

 
 

ENERPEDIA ist das europäische Energie-Wissensportal.
ENERPEDIA ist multimedial, mutisegmental, multilingual.
ENERPEDIA st unterteilt in folgende Hauptgruppen:

Mehr über ENERPEDIA
hier

 

Impressum:

ENERPEDIA ist eine Dienstleistung von
EURODIALOG GmbH
Ismaninger Straße 59
81371 München

Fon: +49 89 411 88 959
info@enerpedia.info
www.enerpedia.info

Registergericht: Amtsgericht München
Handelsregister: HRB 183697
Geschäftsführer: Rainer Wellenberg

Haftung für Inhalte unseres Newsletters:
Die Inhalte unseres Newsletters wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und ‎Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Sobald uns konkrete Rechtsverlet‎zungen bekannt werden, werden wir diese Inhalte unverzüglich entfernen.